Philipp Amthor auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3 Tage vor

Philipp Amthor

#BVerfG: Nachdem ich für den Bundestag schon im Oktober an der mündlichen Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über ein Organstreitverfahren um das EU-Kanada-Freihandelsabkommen (CETA) teilgenommen hatte, reiste ich heute mit frohen Erwartungen zur Urteilsverkündung nach Karlsruhe. Das Ergebnis: Das Bundesverfassungsgericht hat den Antrag der Linksfraktion verworfen, die unzulässig beklagt hatte, dass der Bundestag seine Integrationsverantwortung im Falle des CETA-Abkommens nicht hinreichend wahrgenommen habe.

Für mich unterstreicht diese Entscheidung abstrakt das Recht und die Pflicht des Parlaments zur Kontrolle der Außenpolitik der Bundesregierung und der EU und zeigt andererseits konkret, dass der Bundestag diese Kontrollverpflichtung im Hinblick auf das EU-Kanada-Freihandelsabkommen überzeugend und ausreichend wahrgenommen hat.

Über diesen Verfahrensausgang freuen sich – auf den Bildern zu sehen – auch Staatssekretärin Elisabeth Winkelmeier-Becker für die Bundesregierung und unser Prozessbevollmächtigter des Bundestages, Professor Ulrich Hufeld (Hamburg).
... See MoreSee Less

#BVerfG: Nachdem ich für den Bundestag schon im Oktober an der mündlichen Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über ein Organstreitverfahren um das EU-Kanada-Freihandelsabkommen (CETA) teilgenommen hatte, reiste ich heute mit frohen Erwartungen zur Urteilsverkündung nach Karlsruhe. Das Ergebnis: Das Bundesverfassungsgericht hat den Antrag der Linksfraktion verworfen, die unzulässig beklagt hatte, dass der Bundestag seine Integrationsverantwortung im Falle des CETA-Abkommens nicht hinreichend wahrgenommen habe. 

Für mich unterstreicht diese Entscheidung abstrakt das Recht und die Pflicht des Parlaments zur Kontrolle der Außenpolitik der Bundesregierung und der EU und zeigt andererseits konkret, dass der Bundestag diese Kontrollverpflichtung im Hinblick auf das EU-Kanada-Freihandelsabkommen überzeugend und ausreichend wahrgenommen hat. 

Über diesen Verfahrensausgang freuen sich – auf den Bildern zu sehen – auch Staatssekretärin Elisabeth Winkelmeier-Becker für die Bundesregierung und unser Prozessbevollmächtigter des Bundestages, Professor Ulrich Hufeld (Hamburg).

Comment on Facebook

Wunderbar, endlich können US Unternehmen mit einem Außensitz in Kanada in Schiedsgerichten außerhalb der offiziellen Gerichtsbarkeit klagen.

Er findet Alles grundsätzlich spannend, was ich wiederum langweilig finde.

Die Hütte steht lichterloh in Flammen, ausser beim Amthor, da is alles im grünen Bereich.

Ihr Aktienpaket schon an Wert gestiegen ?? Frage für einen Freund

Wer eine bekennende Linksradikale in das Verfassungsgericht wählt wie sie, ist nicht tragbar.

Herr amthor wieso wollen sie das der hsv in der 2 Liga bleibt wir haben ihnen nix getan ??? Tomas Mauren Gottfried Eulenbach Barbara Winkler

Wer hat für die Flüge bezahlt Herr Amthor?! Wann kommt endlich die Aufklärung der Bürger, die weiterhin Ihre horrenden monatlichen Diäten bezahlen?!

Wunderbar!!!!

Ich Berichte lese ich immer gerne.

Na phillip du alter zerstörer.

WIe war das noch? Unnötige Reisen sollten vermieden werden. Aus welchem Grund krebst man dann in der Weltgeschichte herum wegen eines Urteils das man früher oder später auch nachlesen kann?

Kein Bock mehr auf Lobbyisten der CDU😡😡😡

Sie sähe ich gerne als Justiz- oder Innenminister! Dann hätten wir Kompetenz und Tatendrang an vorderster Front!

Der passt 1000 %zu SCHEUER & Co... ODER... Wir haben Politiker daß da Sau graust........👹👹👹😤Zum Kotzen

und...mit Nüsslein eine gemeinsame Masken Vermittlungsfirma?

Jetzt wird es auch bei ihnen spannend. Ich bin gespannt was rauskommt. fragdenstaat.de/blog/2021/03/01/augustus-intelligence-amthor-lobbyismus-klage/

View more comments

6 Tage vor

Philipp Amthor

#MV: Im sehr gelungenen Digitalformat “Auf einen Schnack mit Michael Sack” hat meine Junge Union Mecklenburg-Vorpommern an diesem Wochenende eine tolle Einstimmung auf einen erfolgreichen Landtagswahlkampf der CDU Mecklenburg-Vorpommern (CDU MV)) geliefert. Neben unserem Landesvorsitzenden Michael Sack und unserem allzeit heiteren und kompetenten Innenpolitikveteran Wolfgang Bosbach habe auch ich einen Redebeitrag beigesteuert und live aus dem Studio in Stralsund verdeutlicht, dass wir als CDU in diesem Richtungswahljahr auf klares Profil und auf Unterscheidbarkeit setzen müssen.

Gratulation an das ganze Team der JU und insbesondere an unseren JU-Landesvorsitzenden Georg Günther, der am Freitag übrigens auch als CDU-Wahlkreisnachfolger von Angela Merkel zum Bundestagskandidaten in meinem Nachbarwahlkreis nominiert wurde. Ich freue mich auf einen tollen und erfolgreichen gemeinsamen Wahlkampf!
... See MoreSee Less

#MV: Im sehr gelungenen Digitalformat “Auf einen Schnack mit Michael Sack” hat meine Junge Union Mecklenburg-Vorpommern an diesem Wochenende eine tolle Einstimmung auf einen erfolgreichen Landtagswahlkampf der CDU Mecklenburg-Vorpommern (CDU MV)) geliefert. Neben unserem Landesvorsitzenden Michael Sack und unserem allzeit heiteren und kompetenten Innenpolitikveteran Wolfgang Bosbach habe auch ich einen Redebeitrag beigesteuert und live aus dem Studio in Stralsund verdeutlicht, dass wir als CDU in diesem Richtungswahljahr auf klares Profil und auf Unterscheidbarkeit setzen müssen.

Gratulation an das ganze Team der JU und insbesondere an unseren JU-Landesvorsitzenden Georg Günther, der am Freitag übrigens auch als CDU-Wahlkreisnachfolger von Angela Merkel zum Bundestagskandidaten in meinem Nachbarwahlkreis nominiert wurde. Ich freue mich auf einen tollen und erfolgreichen gemeinsamen Wahlkampf!

Comment on Facebook

Menschen wie Wolfgang Bosbach würde ich ohne wenn und aber meine Stimme geben. Leider steht er nicht zur Verfügung.

Der Gedanke, dass solch korrupte "möchtegern Besserwisser" von der Uni-Hörsaal-Sitzbank beinahe unmittelbar zur Parlaments-Sitzbank wechseln können, lässt mich bis ins Mark erschaudern. Wären Sie nur halb so integer wie Sie von sich behaupten Herr Amthor, so wären Sie bereits zurückgetreten. Unfassbar!

Schnack reimt sich auf Sack. Großes Kino 🤣

Bei allem Misst der durch die Medien ging, gehört Philipp wieder in den Bundestag. Er hat nichts getan, was andere Politiker nicht auch machen. Er ist Politiker mit Leib und Seele und macht allen vor wie es richtig geht. Er kennt das Grundgesetz und sämtliche Rechtslagen aus dem FF. Wer Politikwissenschaft so beherrscht und richtig auslegt, dazu noch jung und objektiv ist, wird es noch sehr weit in der Politik bringen. Ich schließe mit den Worten; "Herr Amthor, Sie gehören wieder in den Bundestag und das am besten schon gestern." Viel Erfolg !

Warum ist ein alter mann in meinem kopf der meine hände bewegt? Wer von euch hat sowas beauftragt? Ich verlange gesetze dich mich schützen!

Nachdem hier nur Unsinniges geantwortet wird, jetzt mal was substantielles: Fipsi raus!!

"Auf einen Schnack mit Michael Sack" ist ja wohl mal der geilste denkbare Formattitel.😂 Wie war's so? War's genau so lässig, leger und ungezwungen wie die Sit-ins bei Tilman (Kuban)?

aber iiiiiijaaaahh

Die Hansestadt ist sehr schön

APFITZELPFITZZIPFELMÜTZE

Das einzige was man in seiner Position noch machen könnte, wäre der Rücktritt! Alles andere wäre verlogen

Arme Kinder in der Pandemie. "Ich hasse mein Leben". www.n-tv.de/politik/Ich-hasse-mein-Leben-article22381258.html Können wir mal darüber sprechen Philipp Amthor??

Ich verstehe nicht, wie man als Jugendlicher Mitglied der JU sein kann. Das Ergebnis nach 16 Jahre Merkel? Höchstes Renteneintrittsalter, niedrigstes Rentenniveau und höchste Abgaben in Europa. Und jetzt obendrauf noch einen Haufen Schulden. Tolle Perspektive für die junge Generation.

Anstatt zu quatschen sollten Sie sich öffentlich dafür einsetzen dass der Einzelhandel öffnen darf bevor die Innenstädte veröden!!! Wo ist Ihr Aufschrei????

Schmusedom News

Oh, der Bundestagskindergarten hat einen Tagesausflug gemacht..... 😂👍🏻

Ich bin mir sicher, auch unter Hitler hätten Sie eine große Karriere hingelegt ! 😉 youtu.be/OesH1btsHGE

und ? gründen wr mit Nüsslein von der CSU eine gemeinsame Firma?🤣😂

<<< ODLIDLLANHCSMU <<<

Taucht der korrupte Rotzlöffel wieder aus der Versenkung auf?

View more comments

1 Woche vor

Philipp Amthor

#Sachthemen: Die AfD hat sich heute im Bundestag vorgeblich für mehr direkte Demokratie auf der Bundesebene ausgesprochen, wollte in Wahrheit wohl aber nur wieder Kritik an unserer repräsentativen Demokratie und am Parlament üben. Die Schwächen des AfD-Antrages habe ich in meiner Rede aufgezeigt. Ich freue mich über Eure Kommentare! | #cducsu ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Entsorge diesen Dummschwätzer nach Brüssel dort kann er seine Lobbyarbeit im Gnadenhof der gestrauchelten Politiker fortsetzen

Deutschland, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier kann wirklich jeder alles werden.

Mich erinnert dieses "kleine Kerlchen" immer mehr an den Pfeiffer mit drei f aus der Feuerzangenbowle.Bezüglich der AfD sollte sich Amthor vorerst keine Sorgen machen,die wird vom Rest der Politik und den Medien ohnehin wirksam ausgegrenzt. Allerdings glaube ich kaum,dass nur ein AFD-Wähler,wegen Amthors Gequatsche zur völlig entkernten CDU zurückkehrt.

Redegewandtheit ist nicht gleichbedeutend mit Wissen und Recht haben . Gerade in solch jungen Jahren , wo jegliche Erfahrung noch außen vor steht und erst noch erworben werden sollte . Halb so dick Auftragen und eine gewisse gesunde Zurückhaltung ,ist mehr wert und wird mit Sicherheit im Laufe der Jahre mit entsprechenden Respekt belohnt werden. Jetzt aber , große Klappe nichts dahinter , nichts vorzuweisen , völlig unglaubwürdig ! Weniger ist manchmal mehr !!! aber woher sollen solche unerfahrenen Helden das schon wissen ! 🤮

Herr Amthor, wovor haben Sie und ihre CDU Angst? Könnte der mündige Bürger einige Entscheidungen der Regierung anders sehen? In der Schweiz klappt das seit vielen Jahrzenten hervorragend, warum nicht in Deutschland? Ich fordere breite Volksentscheide, denn diese Regierung wurde gewählt, um die Interessen des Volkes durchzusetzen. Da haben wir jedoch enorme Defizite mit Entscheidungen, die gegen den Volkswillen beschlossen wurden. Ihr könnt doch nur immer wieder den gleichen Sülz reden, durchsetzen könnt ihr viel zu wenig! Zudem sind wir zu Knechten einer überregulierten EU geworden und lassen uns von anderen auf der Nase herumtanzen (Polen, Ungarn, Zypern).

Parlamentarische Arbeit im Bundestag hin oder her. Wär schön, wenn zu einigen aktuellen, wichtigen Entscheidungen dann auch nicht ohne parlamentarische Beteiligung entschieden werden würde. Mit solch einer Raffinesse und Spitzfindigkeit hätte man ja auch mal die aktuellen Maßnahmen beleuchten können. Hätte vermutlich nicht geschadet.

Der erinnert mich immer an Alfred E Neumann von MAD😂😂😂

Klasse, vor einem fast leeren Bundestag zu sprechen spricht für die Kraft und Stellung von Willi(Freund der Biene Maja).

Herr Amthor entwickelt sich zum Helge Lindh der CDU. Es geht fast nur gegen die AfD, anstatt was für die Eigenen zu machen.

In wessen Lobbyaustrag redet er, und was bekommt er für sein geschnacke.

was quatscht der für ein Scheiß, die sollen vor der eigenen Tür kehren .🤮 Gutachter haben immer recht,die werden ja gut bezahlt von euch🤮 Putzen sie sich mal ihre Brille😡

Schickt den Konfirmanden mal in einen Steinbruch zum arbeiten !! Das macht dieser Jüngling keine 10 Minuten !! Aber hier den großen Zampano spielen !! 😡😡😡

Wenn so etwas in Bundestag reinkommot dann gute Nacht Deutschland

Sie sind einfach keinen Kommentar mehr wert. Ihre Partei hat so viel Sch... gebaut. Vielleicht zeigen sie mal mit dem Finger auf sich und nicht immer auf Andere.

Wer hat den aus den Affenstall rausgelassen

Lieber Philipp, Du scheinst ja die Allzweckwaffe gegen die AfD zu sein, quasi die moderne Kampfdrohne der CDU. Sonst hört man von Dir ja auch nix. Können Du und Deine Kanzlerin auch Politik für das Volk machen? Also ich meine für unser Volk?

Mensch Philipp Amthor so viel Potential. Ich kenne kaum einen besseren Redner. Aber den Lobbyfauxpas kann ich noch nicht verzeihen.

aus welcher klapse kommt der?

Dem Herrn ist unbedingt mal eine Ausbildung zu empfehlen!

Herr Amthor, im Auftrag welcher Lobbygruppe kommen eigentlich Ihre Reden so?

Ach Philipp. ..Es ist vorbei. ...

Sie, Herr Amthor, machen sich immer unglaubwürdiger. Mehr direkte Demokratie ist das Gebot der Stunde und schon längst überfällig. Wenn Sie den AfD-Antrag so billig und demagogisch ablehnen, sind Sie der Schwächling und ein Opportunist obendrein. Demnächst lehnen Sie auch noch die einfachen mathematischen Grundregeln ab, nur weil die AfD sie auch befolgt. Sie spalten die Gesellschaft immer weiter, anstatt sie zu einen.

ER UND SEINE PARTEI SIND ZUR ZEIT SO BÜRGER FERN , WIE SEIT DER WENDE SICH HERRN KOHL NIE GEDACHT HÄTTE . Also selber den Ball flach halten . In der Partei u. vor der eigennen Tür sauber machen . 😉

Mann sollte sich nicht stark machen in dem man andere schlecht macht .

Was für eine Demokratie? Demokratie ist für mich wenn das Volk entscheidet aber in Deutschland läuft‘s andersrum!

View more comments